Übersicht

Meldungen

Treffen der SPD-Kommunalpolitiker aus SI, MK und OE

„Regionalplan Siegen-Wittgenstein, Olpe und Märkischer Kreis“ Informationen, Austausch, Fragen: Die in der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) zusammengeschlossenen SPD-Mandatsträger in den Kreisen Olpe, Siegen-Wittgenstein und dem Märkischen Kreis trafen sich jüngst im Olper Kolpinghaus um sich über die aktuelle Entwicklung…

Nachruf

  Mit tiefer Trauer und großer Betroffenheit erfüllt uns die Nachricht vom Tode unseres langjährigen Partei- und Fraktionsmitgliedes Dr. Bernd Borchard der am 14.09.2018 kurz vor Vollendung seines 71. Lebensjahres verstorben ist. Bernd gehörte seit über 40 Jahren unserer Partei an und zählte zu den Aktivposten des SPD- Ortsvereins Albaum-Heinsberg, dessen Vorstandsmitglied er bis zu seinem Tode war. Er war 35 Jahre Mitglied im Rat der Gemeinde Kirchhundem und davon über einen langen Zeitraum Vorsitzender in verschiedenen Ausschüssen. Ganz besonders engagierte er sich in den Bereichen Jugend, Bildung, Umwelt und Sport sowie für die Interessen seines Heimatortes Albaum. Die Städtepartnerschaft mit der nordfranzösischen Stadt Houplines war ihm ebenfalls ein stetes Anliegen. Für seine Verdienste um die Gemeinde Kirchhundem bekam er 1999 den silbernen Ehrenbecher und 2004 den goldenen Ehrenring der Gemeinde verliehen. In seinen zahlreichen Jahren als Sachkundiger Bürger im Kreistag des Kreises Olpe setzte er sich mit Energie und großem Sachverstand für die Interessen der Umwelt ein.

SPD-Kreistagsfraktion nimmt sich Haushalt vor Breitbandversorgung im Fokus

Kreis Olpe. Gleich zwei kompetente Mitarbeiter der Kreisverwaltung Olpe standen am vergangenen Wochenende den Fraktionsmitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion im Rahmen ihrer Klausurtagung im Brüner Sporthotel Wacker zur Verfügung. Zunächst informierte Martin Dornseifer, Breitbandkoordinator des Kreises Olpe, darüber, dass der Kreis Olpe…

Europa in Südwestfalen REGIONALE 2025

Arnsberg. Die SPD-Regionalratsfraktion traf sich mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel und den sozialdemokratischen Bürgermeistern aus Südwestfalen in Arnsberg, um sich u.a. eingehend über die REGIONALE 2025 auszutauschen. „Das Motto der REGIONALE 2015 ‚DNA (digital, nachhaltig, authentisch)‘ halten wir für gelungen…

Jan Wichterich neu im Umweltausschuss

Kreis Olpe. Die SPD-Kreistagsfraktion schlägt den 34jährige Jan Wichterich als sachkundigen Bürger für den freigewordenen Sitz, des im September diesen Jahres verstorbenen Dr. Bernd Borchard vor. Der gelernte Berufskraftfahrer und Industriemeister aus Olpe ist zudem Vorsitzender der Jusos im Kreis…

Antrag der SPD im Kreistag abgelehnt

Hoch ging es her in der Kreistagssitzung des Kreises Olpe am Montag, 24. September 2018. Bei TOP 5 „Antrag der SPD“ wurde sehr lange und heftig diskutiert und argumentiert. Trotz aller kontroversen Diskussionen und von der SPD-Fraktion durchgesetzten geheimen Abstimmung…

Landrat will bei Uni nachfragen

Siegener Zeitung vom 04.09.2018 Olpe  SPD-Antrag zu Stipendien an Medizinstudenten wird im Kreistag weiter diskutiert Hansen (Grüne): „Ihr Antrag ist von der Idee her richtig.“ win ■  Die SPD sieht für ihren Antrag, Medizinstudenten mit einem Stipendium zu unterstützen und im…

Kinderbetreuung die künftige Kernaufgabe

Eine Million Euro ein Zugeständnis Dagegen waren bekanntlich alle Bürgermeister der sieben Städte und Gemeinden zu Felde gezogen (wir berichteten). Um diese Kritik zu besänftigen und die Umlage ein wenig zu verringern, hatte der Kreis in das Zahlenwerk einen Griff…

Haushaltsklausurtagung des SPD Kreistagsfraktion

Beherrschendes Thema war der diesjährige Kreishaushalt mit seinem Gesamtvolumen von fast 214 Mio. Euro. Ein Schwerpunkt bildeten hier die Einwendungen der Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, die mit der Höhe der Kreisumlage bereits seit Jahren hadern. Sowohl die Höhe…

Jusos im Kreis Olpe stellen sich neu auf

Die bisherige Juso Vorsitzende, Christin-Marie Stamm aus Olpe wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt und führt gemeinsam mit Jan Wichterich, ebenfalls aus Olpe und einstimmig gewählt, die Jusos an. „Wir Jusos stehen für Gleichberechtigung und möchten effektiv und effizient arbeiten.

Vorstandswahl bei der AG Migration und Vielfalt der Kreis-SPD

Zahlreiche Veranstaltungen konnte die AG mit ihren fleißigen Helfern organisieren, darunter allein siebzehnmal das Café International zu den unterschiedlichsten Themen und an wechselnden Orten, dazu eine internationale Stadtführung in Attendorn mit multilingualen Dolmetschern, Musik- und Tanzvorführungen beim Attendorner Stadtfest/Fest der…

Förderer und Hille aus Kreistag verabschiedet

Zum Bild:In ihrer letzten Kreistagssitzung wurden Thomas Förderer (rechts) und Hans-Otto Hille (links) von Landrat Beckehoff verabschiedet (Foto: Kreis Olpe 21.09.2017) Thomas Förderer aus Wenden und Hans-Otto Hille aus Lennestadt haben ihr Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. In der für…

Thomas Förderer übergibt Vorsitz an Volker Hennecke

v.l.: Thomas Förderer, Renate Kraume, Volker Hennecke, Petra Crone MdB, Jörg Grabowsky, Robert Kirchner-Quehl Ab Oktober führt Volker Hennecke die SPD- Kreistagsfraktion Olpe. Die Sozialdemokraten wählten jetzt bei ihrer Fraktionssitzung einstimmig den 37-jährigen Betriebswirt Volker Hennecke aus Langenei…

CDU entzieht sich der regionalplanerischen Verantwortung

Trotz einstimmiger gemeinsamer Beschlusslage, hat die CDU-Regionalratsfraktion für die kommende Regionalratssitzung den Antrag gestellt, dass die Bezirksregierung die Arbeiten am Teilplan Energie (Windkraft) komplett einstellt. "Dies ist ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver“ so der Fraktionsvorsitzende der SPD im Regionalrat Hans Walter Schneider.

Einsparpotentiale im Kreishaushalt sollen interfraktionell ausgelotet werden

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer „Über Fraktionsgrenzen hinaus wollen wir Einsparpotentialen im Kreishaushalt auf die Spur kommen“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer. Hintergrund ist der jetzt auf Antrag der SPD im Kreistag beschlossene Antrag, einen Arbeitskreis "Mittelfristige Finanzplanung" unter Beteiligung aller Fraktionen…

Südwestfalen erhält Zuschlag für REGIONALE 202X

Die REGIONALEN verbessern die interkommunale Zusammenarbeit von Städten und Gemeinden und stärken dadurch die Regionen, deren Wirtschaft, den Tourismus und die Mobilität der Menschen vor Ort. Aus insgesamt sieben Bewerbern hat das Landeskabinett nun drei Regionen ausgewählt, die sich für…