Übersicht

Meldungen

Antrag der SPD im Kreistag abgelehnt

Hoch ging es her in der Kreistagssitzung des Kreises Olpe am Montag, 24. September 2018. Bei TOP 5 „Antrag der SPD“ wurde sehr lange und heftig diskutiert und argumentiert. Trotz aller kontroversen Diskussionen und von der SPD-Fraktion durchgesetzten geheimen Abstimmung…

Landrat will bei Uni nachfragen

Siegener Zeitung vom 04.09.2018 Olpe  SPD-Antrag zu Stipendien an Medizinstudenten wird im Kreistag weiter diskutiert Hansen (Grüne): „Ihr Antrag ist von der Idee her richtig.“ win ■  Die SPD sieht für ihren Antrag, Medizinstudenten mit einem Stipendium zu unterstützen und im…

Kinderbetreuung die künftige Kernaufgabe

Eine Million Euro ein Zugeständnis Dagegen waren bekanntlich alle Bürgermeister der sieben Städte und Gemeinden zu Felde gezogen (wir berichteten). Um diese Kritik zu besänftigen und die Umlage ein wenig zu verringern, hatte der Kreis in das Zahlenwerk einen Griff…

Haushaltsklausurtagung des SPD Kreistagsfraktion

Beherrschendes Thema war der diesjährige Kreishaushalt mit seinem Gesamtvolumen von fast 214 Mio. Euro. Ein Schwerpunkt bildeten hier die Einwendungen der Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, die mit der Höhe der Kreisumlage bereits seit Jahren hadern. Sowohl die Höhe…

Jusos im Kreis Olpe stellen sich neu auf

Die bisherige Juso Vorsitzende, Christin-Marie Stamm aus Olpe wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt und führt gemeinsam mit Jan Wichterich, ebenfalls aus Olpe und einstimmig gewählt, die Jusos an. „Wir Jusos stehen für Gleichberechtigung und möchten effektiv und effizient arbeiten.

Vorstandswahl bei der AG Migration und Vielfalt der Kreis-SPD

Zahlreiche Veranstaltungen konnte die AG mit ihren fleißigen Helfern organisieren, darunter allein siebzehnmal das Café International zu den unterschiedlichsten Themen und an wechselnden Orten, dazu eine internationale Stadtführung in Attendorn mit multilingualen Dolmetschern, Musik- und Tanzvorführungen beim Attendorner Stadtfest/Fest der…

Förderer und Hille aus Kreistag verabschiedet

Zum Bild:In ihrer letzten Kreistagssitzung wurden Thomas Förderer (rechts) und Hans-Otto Hille (links) von Landrat Beckehoff verabschiedet (Foto: Kreis Olpe 21.09.2017) Thomas Förderer aus Wenden und Hans-Otto Hille aus Lennestadt haben ihr Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. In der für…

Thomas Förderer übergibt Vorsitz an Volker Hennecke

v.l.: Thomas Förderer, Renate Kraume, Volker Hennecke, Petra Crone MdB, Jörg Grabowsky, Robert Kirchner-Quehl Ab Oktober führt Volker Hennecke die SPD- Kreistagsfraktion Olpe. Die Sozialdemokraten wählten jetzt bei ihrer Fraktionssitzung einstimmig den 37-jährigen Betriebswirt Volker Hennecke aus Langenei…

CDU entzieht sich der regionalplanerischen Verantwortung

Trotz einstimmiger gemeinsamer Beschlusslage, hat die CDU-Regionalratsfraktion für die kommende Regionalratssitzung den Antrag gestellt, dass die Bezirksregierung die Arbeiten am Teilplan Energie (Windkraft) komplett einstellt. "Dies ist ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver“ so der Fraktionsvorsitzende der SPD im Regionalrat Hans Walter Schneider.

Einsparpotentiale im Kreishaushalt sollen interfraktionell ausgelotet werden

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer „Über Fraktionsgrenzen hinaus wollen wir Einsparpotentialen im Kreishaushalt auf die Spur kommen“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer. Hintergrund ist der jetzt auf Antrag der SPD im Kreistag beschlossene Antrag, einen Arbeitskreis "Mittelfristige Finanzplanung" unter Beteiligung aller Fraktionen…

Südwestfalen erhält Zuschlag für REGIONALE 202X

Die REGIONALEN verbessern die interkommunale Zusammenarbeit von Städten und Gemeinden und stärken dadurch die Regionen, deren Wirtschaft, den Tourismus und die Mobilität der Menschen vor Ort. Aus insgesamt sieben Bewerbern hat das Landeskabinett nun drei Regionen ausgewählt, die sich für…

Personalwechsel im Sozial- und Gesundheitsausschuss

Die Attendorner Kinderärztin Nezahat Baradari hat jetzt im Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreises Olpe die Nachfolge von Uli Eickmeier angetreten, der aus persönlichen Gründen sein Mandat in diesem Ausschuss niedergelegt hat.„Mit Nezahat Baradari haben wir eine fachkompetente Vertreterin in…

Erhöhter Betreuungsbedarf zwingt Kreispolitik zum Handeln

Im Mittelpunkt der Beratungen der SPD-Kreistagsfraktion stand jetzt die Ausbauplanung von Kindergartenplätzen für Kinder unter drei Jahren (U3). Kein geringerer als der Leiter des Kreisjugendamtes Michael Färber stand den Fraktionsmitgliedern zur Erläuterung und Diskussion zur Verfügung. Ein verändertes Nachfrageverhalten…

SPD nahm Kreishaushalt unter die Lupe

Zu ihrer alljährlichen Klausurtagung zum Produktplan 2017 kam jetzt die SPD-Kreistagsfraktion im Hotel Schweinsberg in Langenei zusammen. Der Kreishaushalt 2017 wurde unter die Lupe genommen. Ein Schwerpunktthema war dabei die Kinderbetreuung in Kindertageseinrichtungen. Plätze fehlen sowohl für U3- wie auch…

SPD-Kreistagsfraktion nimmt Kritik der Bürgermeister ernst

Zur traditionellen Klausurtagung trafen sich jetzt die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion im Hotel Schweinsberg in Langenei. Wiederum war der jährliche Produktplan Gegenstand der Beratungen. Der Kreishaushalt sieht Aufwendungen in Höhe von über 201 Mio. Euro vor. Unter anderem werden die Ausgaben…

SPD setzt sich für die Nachwuchsförderung bei den Feuerwehren ein

Die SPD-Kreistagsfraktion und der heimische Landtagskandidat Wolfgang Langenohl wollen Fördergelder des Landes nutzen, um einen Kleinbus für die Kinderfeuerwehr anzuschaffen. Das Land stellt im Haushalt 2017 weitere 1,8 Mio. Euro für die Feuerwehren bereit. „Damit sollen die Kreise und kreisfreien…