24. April 2017
Home
Fraktion und Kontakt
Anträge und Anfragen
Pressearchiv
Regionale 2013
Recht und Gesetz
Finanzen des Kreises
VerwaltungsCHINESISCH
Fun
Kurioses
Tipps
Links
Impressionen
SPD-Mitglied werden
Email-Kontaktformular
Sitemap
SUCHEN + FINDEN
RSS-Feed
Willkommen bei der SPD-Fraktion im Kreistag des Kreises Olpe

Hier können Sie sich ein Bild von uns machen.

Wer wir sind, was wir wollen und was wir tun.

Ebenfalls bieten wir Meldungen aus unserem Kreis Olpe und darüber hinaus. Wer's ganz genau wissen will, schaut sich die Pressemitteilungen und unsere Anträge an.

Viel Spaß beim Surfen.

Ihre SPD-Kreistagsfraktion Olpe



PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 22. März 2017
Arbeitskreis „Mittelfristige Finanzplanung“
Einsparpotentiale im Kreishaushalt sollen interfraktionell ausgelotet werden
Thomas Förderer
„Über Fraktionsgrenzen hinaus wollen wir Einsparpotentialen im Kreishaushalt auf die Spur kommen“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer. Hintergrund ist der jetzt auf Antrag der SPD im Kreistag beschlossene Antrag, einen Arbeitskreis "Mittelfristige Finanzplanung" unter Beteiligung aller Fraktionen einzurichten.
MELDUNG:
Kreis Olpe / Südwestfalen, 15. März 2017
Millionenschwere Unterstütung des Landes für unsere Region
Südwestfalen erhält Zuschlag für REGIONALE 202X
REGIONALE 202X - Wir sund dabei
Die REGIONALEN verbessern die interkommunale Zusammenarbeit von Städten und Gemeinden und stärken dadurch die Regionen, deren Wirtschaft, den Tourismus und die Mobilität der Menschen vor Ort. Aus insgesamt sieben Bewerbern hat das Landeskabinett nun drei Regionen ausgewählt, die sich für die Durchführung der REGIONALEN 2022 und 2025 beworben haben.
PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 18. Februar 2017
Personalwechsel im Sozial- und Gesundheitsausschuss
Nezahat Baradari mit Thomas Förderer
Die Attendorner Kinderärztin Nezahat Baradari hat jetzt im Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreises Olpe die Nachfolge von Uli Eickmeier angetreten, der aus persönlichen Gründen sein Mandat in diesem Ausschuss niedergelegt hat.
PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 11. Februar 2017
Erhöhter Betreuungsbedarf zwingt Kreispolitik zum Handeln
Jugendamtsleiter Michael Färber im Gespräch mit der SPD-Kreistagsfraktion
Im Mittelpunkt der Beratungen der SPD-Kreistagsfraktion stand jetzt die Ausbauplanung von Kindergartenplätzen für Kinder unter drei Jahren (U3).
Kein geringerer als der Leiter des Kreisjugendamtes Michael Färber stand den Fraktionsmitgliedern zur Erläuterung und Diskussion zur Verfügung.

PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe / Langenei, 11. Februar 2017
Kreishaushalt unter der Lupe
SPD-Kreistagsfraktion nimmt Kritik der Bürgermeister ernst
Kreishaushalt 2017
Zur traditionellen Klausurtagung trafen sich jetzt die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion im Hotel Schweinsberg in Langenei. Wiederum war der jährliche Produktplan Gegenstand der Beratungen.
MELDUNG:
Lennestadt-Langenei, 11. Februar 2017
SPD nahm Kreishaushalt unter die Lupe
Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion
Zu ihrer alljährlichen Klausurtagung zum Produktplan 2017 kam jetzt die SPD-Kreistagsfraktion im Hotel Schweinsberg in Langenei zusammen.
PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 09. Februar 2017
Fördergelder des Landes nutzen
SPD setzt sich für die Nachwuchsförderung bei den Feuerwehren ein
Die SPD-Kreistagsfraktion und der heimische Landtagskandidat Wolfgang Langenohl wollen Fördergelder des Landes nutzen, um einen Kleinbus für die Kinderfeuerwehr anzuschaffen. Das Land stellt im Haushalt 2017 weitere 1,8 Mio. Euro für die Feuerwehren bereit.
MELDUNG:
Münster, 03. Dezember 2016
Umlageerhöhung soll um 0,2-%Punkte gesenkt werden
CDU und SPD-Fraktion beim LWL beschließen eine Umlage von 17,4%Punkten
LWL-Umlage soll um 0,2-%Punkte gesenkt werden
Aufgrund der schwierigen finanziellen Situation der Städte und Kreise, der Ungewissheit über neue Sozialgesetze und der verbesserten Prognose zum Jahresergebnis 2016 schlägt die Verwaltung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) den Fraktionen im Westfalenparlament vor, die von ihr vorgeschlagene Umlageerhöhung um 0,2-%Punkte zu senken.
MELDUNG:
Arnsberg / Attendorn, 06. Juli 2016
SPD-Regionalratsfraktion besuchte Attendorn
Über Innenstadtentwicklungskonzept informiert
SPD-Regionalratsfraktion in Attendorn
Die SPD-Regionalratsfraktion informierte sich im Attendorner Rathaus über die Fortschritte und weiteren Planungen des Innenstadtkonzeptes.
PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 25. Juni 2016
Entwurf zum Nahverkehrsplan auf dem Prüfstand
SPD-Kreistagsfraktion tagte im Kulturbahnhof Grevenbrück
SPD-Kreistagsfraktion im Gespräch mit Vertretern des "AK Barrierefrei"
Die Vorbereitung der letzten Kreistagssitzung vor der Sommerpause stand auf der Tagesordnung der SPD-Kreistagsfraktion. Zunächst ließen sich die Mitglieder von Rolf Schauerte durch die Kultureinrichtung "Kultur- und Essbahnhof" in Grevenbrück führen.
Beherrschendes Thema des Abends war der Entwurf zum Nahverkehrsplan

MELDUNG:
Kreis Olpe, 03. Juni 2016
Inklusion gefährdet den Bestand der Förderschulen
Negative Entwicklung der Förderschulen im Kreis Olpe
Förderschule in Attendorn
„Die Förderschulen sind durch die Inklusion einem erheblichen Wandel unterzogen und es wird kurzfristig über Bestand und Struktur der Schulen zu entscheiden sein“, kündigt Thomas Förderer, SPD-Sprecher im Förderschulausschuss an. Landrat Beckehoff hatte jetzt in diesem Fachausschuss über die Entwicklung der Förderschulen des Kreises Olpe berichtet.
PRESSEMITTEILUNG:
Kreis Olpe, 20. Mai 2016
SPD: Zusätzlichen Rettungswagen für mehr Sicherheit in Drolshagen
Standort Hüppcherhammer wäre optimal
„Der Rettungsdienst für die Stadt Drolshagen muss dringend verbessert werden“, fordert Thomas Gosmann, SPD-Kreistagsmitglied aus der Rosestadt. Laut Gutachten sei Drolshagen die Kommune mit der absolut höchsten Anzahl von Hilfsfristüberschreitungen (mehr als 12 Minuten bis zum Notfallort) im gesamten Kreis Olpe.
PRESSEMITTEILUNG:
Düsseldorf / Kreis Olpe, 11. Mai 2016
Das Land treibt den Kita-Ausbau voran
Der Kreis Olpe erhält über 750.000 Euro
Renate Kraume
Die nordrhein-westfälische Landesregierung treibt den Ausbau von Plätzen im Ü3-Bereich weiter voran. Familienministerin Christina Kampmann kündigte an, 100 Millionen Euro im Rahmen eines Investitionsprogramms zur Verfügung zu stellen.
MELDUNG:
Arnsberg / Kreis Olpe, 06. Mai 2016
Die SPD im Regionalrat und südwestfälische SPD-MdB's unterstützen regionalen Projekte im Bundesverkehrswegeplan
Bernd Banschkus
Die Mitglieder der SPD-Regionalratsfraktion und die Bundestagsabgeordneten aus Südwestfalen Dirk Wiese, Willi Brase, Petra Crone und Wolfgang Hellmich sind sich über die Bedeutung der aus dem südwestfälischen Raum zum Bundesverkehrswegeplan angemeldeten südwestfälischen Maßnahmen einig.

Termine
15. Mai 2017
Sondersitzung der Fraktion
Ort: Lennestadt
22. Mai 2017
Fraktionssitzung
Ort: Kirchhundem
12. Juni 2017
Fraktionssitzung
Ort: Wenden
28. August 2017
Fraktionssitzung
Ort: Attendorn
11. September 2017
Fraktionssitzung
Ort: Finnentrop-Altfinnentrop
13. November 2017
Fraktionssitzung
Ort: Olpe-Griesemert

Klick zum SPD-Kreisverband

Personen - Recherche - Vorlagen - Beschlüsse

200 Jahre Kreis Olpe - Festprogramm

Broschüre 2009-2013

Südwestfalen Agentur

Polizeimeldungen aus dem Kreis Olpe

Die Kommunale Zeitung

Die Zeitung der SPD

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Copyright 2017 SPD-Kreistagsfraktion Olpe. Realisiert mit nrwspd.net. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. RSS-Feed. Impressum